Mit einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier haben wir das Sportjahr 2019 beendet. Dank zahlreichen Helfer, wurde die Halle am Samstag-Vormittag in knapp zwei Stunden wiIMG 4437eder in eine weihnachtliche Festhalle verwandelt. Ab kurz nach 14.00 Uhr strömten dann die ersten Gäste in die Halle um sich die besten Plätze zu sichern. In diesem Jahr wurde die Bühne auf die rechte Seite verlegt, da die Turnsparte den Spannbarren nutzen wollte, und dieses nur auf der rechten Seite möglich war. Nach dem sich die zahlreichen Zuschauer und Teilnehmer an dem üppigen Torten- und Kuchenbüfett bedient hatten, startet das Programm um kurz nach 15.00 Uhr. Rund zwei Stunden zeigten die verschiedenen Turngruppen ihr Können . Zwischendurch wurde immer wieder begleitet durch das Gitarrenspiel von Janina Renner, gemeinsam gesungen. Viele Applaus erhielten auch die Schauspieler des diesjährigen Weihnachtsmärchen. Mit dabei waren auch die jüngsten Turnerinnen. Verkleidet als Feen waren sie mutig dabei. Groß war die Freude als dann auch noch der Weihnachtsmann vorbeischaute und für alle Kinder Geschenke mitbrachte.