IMG 3796


Die viele Arbeit hat sich gelohnt. Den ganzen Nachmittag waren Gerd Holzhauer und sein Team von der DKMS  mit der Beratung und Durchführung von Typisierungen beschäftigt. Teilweise war der Andrang so groß das die potentiellen Spender ein bisschen Wartezeit hatten. Aber das haben alle Spendewilligen in Kauf genommen  zumal unsere  Hüpfburg bei dene Kindern  dafür sorgte, das keine Langeweile aufkam. Als kleines Dankeschön wurde Sie alle mit Kaffee der Lilienthalter Kaffeerösterei De Koffiemann und  und einem von unseren Mitgliedern reichlich gedeckten Muffinsbuffett belohnt. Über 60 Typisierungen wurden durchgeführt. Ein tolles Ergebnis. Allen Helfern und Spendern herzlichen Dank für eure Unterstützung. Der Vorstand des Vereins freut sich,  das sich neben dem Sport auch immer wieder freiwillige Helfer finden,  die sich für soziale Aktionen die nicht direkt mit unserem Verein zu tun haben, engagieren. Hier noch das Rezept der leckeren Käsekuchen-Streußel-Muffins