TSV Dannenberg II : SV K. Pennigb./Sand. (SG) III, 7:9
Montag, 19.09.2022, 20:00 Uhr

Heckelen in Einzel und Doppel ungeschlagen

Dieses Spiel hielt kaum jemanden auf den Plätzen: Mit 9:7 in den Spielen und 35:32 in den Sätzen Dieses Spiel hielt kaum jemanden auf den Plätzen: Mit 9:7 in den Spielen und 35:32 in den Sätzen gewannen die Spieler vom SV K. Pennigb./Sand. (SG) III ihr Auswärtsspiel in der 2. Kreisklasse Herren OHZ gegen den TSV Dannenberg II.140 Minuten lang wurde am Montag mitgefiebert, ehe das Doppel Mahnken / Sept den Sieg im entscheidenden Moment verbuchte.
Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die Eröffnungsdoppel der Teams gegenüber. Lange dagegenhalten konnten Lilienthal / Cozzo beim 2:3 gegen Heckelen / Sobottka. Das Spiel verloren Lilienthal / Cozzo dennoch im 5. Satz. Petzold / Koch hatten gegen Mahnken /Sept bei ihrem Sieg in drei Sätzen wiederum keine Probleme. Mit nur einem Satzverlust gingen Lachmund / Koch gegen von Oehsen / Schönfeld durchs Ziel, denn das Spiel endete mit einem 3:1-Erfolg.

Das Zwischenergebnis zeigte nun ein 2:1.

Weiter ging es anschließend mit den Einzel-Matches. Jürgen Petzold überzeugte im Match gegen Wolfgang Sobottka, dass er ohne Satzverlustsiegreich gestaltete und somit einen Punkt auf der Habenseite für die Heimmannschaft verbuchen konnte. Es dauerte eine Weile, bis Heiner Lilienthal seine Fünf-Satz-Niederlage gegen Walter Heckelen hinnehmen musste. Letztlich ging der Punkt aber in einem umkämpften Spiel, aufgrund der TTR-Werte wie zu erwarten, dann doch an die Gäste. Anschließend war dann das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 3:2 an der Reihe. Bis in den Fünften ging die Partie zwischen Heinz Lachmund und Hermann von Oehsen, die Heinz Lachmund letztendlich mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Trotz 1:0 Satzführung verlor Vincenzo Cozzo sein Spiel gegen Bert Mahnken letztlich mit 11:8, 1:11, 11:13, 9:11.

Bevor sich dann das untere Paarkreuz duellierte, stand es zu diesem Zeitpunkt 4:3.

Janine Koch versäumte es danach mit einem 11:13, 16:14, 8:11, 7:11 gegen Karl-Heinz Sept, einen Punkt für ihr Team zu erspielen. In einem sehr ausgeglichenen Spiel bezwang Vivien Koch Bernd Schönfeld in fünf Sätzen. Es folgte das Spiel der nominell besten Spieler des TSV Dannenberg II und SV K. Pennigb./Sand. (SG) III. Ohne Satzgewinn für Jürgen Petzold verlief die in Sätzen deutliche Niederlage gegen Walter Heckelen. Fünf Sätze langbeharkten sich Heiner Lilienthal und Wolfgang Sobottka, bevor der Gastspieler einen Matchballnutzte und den 3:2-Sieg perfekt machte. Der finale Durchgang endete hierbei im Übrigen mit nur zwei Punkten Unterschied. Mit nur einem Satzverlust ging nachfolgend Heinz Lachmund gegen Bert Mahnken durchs Ziel, denn das Match endete mit einem 3:1-Erfolg.

Vor dem Duell der beiden Viererstand es somit 6:6.

Ein hartes Stück Arbeit hatte wenig später Vincenzo Cozzo beim 11:9, 2:11, 6:11, 11:7, 11:5 gegen Hermann von Oehsen zu verrichten. Janine Koch bekam danach ihren Gegner Bernd Schönfeld beim deutlichen 0:3 nicht richtig in den Griff. Das musste man neidlos anerkennen. Vivien Koch versäumte es im Anschluss mit einem 1:3 gegen Karl-Heinz Sept, einen Punkt für ihr Team zu erspielen.

Bevor sich die beiden Doppel final gegenüberstanden, stand es 7:8 für die Gäste.

Beide Doppel holten nun am Ende eines langen Schlagabtausches im entscheidenden Schlussdoppel noch einmal alles aus sich heraus. 8:11, 11:5, 6:11, 11:9, 4:11 hieß es am Schluss des nächsten Spiels, als Lilienthal / Cozzo und Mahnken / Sept sich am Tisch gegenüberstanden.
Ein insgesamt knapper Mannschaftskampf fand somit sein Ende.
Nach diesem Ergebnis wird der TSV Dannenberg II am 06.10.2022 gegen den TV Falkenberg IV versuchen, die Niederlage wettzumachen.

Statistik:TSV Dannenberg II
Doppel: Lilienthal / Cozzo 0:2, Petzold / Koch 1:0, Lachmund / Koch 1:0
Einzel: J. Petzold 1:1, H. Lilienthal 0:2, H. Lachmund 2:0, V. Cozzo 1:1, J. Koch 0:2, V. Koch 1:1



TSV Dannenberg II : TSV Lesumstotel II, 2:9

 Montag, 12.09.2022, 20:00 Uhr
Statistik: TSV Dannenberg II
Doppel: Cozzo / Schulz 0:1, Lilienthal / Koch 0:1, Lachmund / Koch 0:1 
Einzel: H. Lilienthal 0:2, H. Lachmund 0:2, V. Cozzo 0:1, A. Schulz 0:1, J. Koch 1:0, V. Koch 1:0
 


ATSV Scharmbeckstotel II : TSV Dannenberg II, 9:3
Mittwoch, 07.09.2022, 20:00 Uhr
Statistik: TSV Dannenberg II
Doppel: Cozzo / Schulz 0:1, Petzold / Lilienthal 0:1, Lachmund / Koch 0:1 
Einzel: J. Petzold 2:0, H. Lilienthal 0:2, H. Lachmund 0:2, V. Cozzo 0:1, A. Schulz 0:1, V. Koch 1:0

TSV Dannenberg II : TSV Sankt Jürgen II, 4:9
Montag, 22.08.2022, 20:00 Uhr
Statistik: TSV Dannenberg II
Doppel: Cozzo / Schulz 0:1, Petzold / Koch 1:0, Lachmund / Koch 0:1
Einzel: J. Petzold 1:1, H. Lachmund 0:2, V. Cozzo 0:2, A. Schulz 0:2, J. Koch 1:0, V. Koch 1:0