Wir können voTabellen einer gelungenen Hinrunde 2018/2019 sprechen. Nach acht Spieltagen stehen wir verdient an der Spitze. Das saubere Torverhältnis liegt an der Flexibilität. Die Effektivität resultiert aus der Weiterentwicklung im Team. Es wird sich stetig entwickelt und in bestimmten Situationen auch ganz neue Dinge getestet, meist von Erfolg gekrönt. Ansonsten ist auch das ein Lernerfolg!
Im Pokal mussten wir uns gegen den FC Hansa Schwanewede, im Elfmeterschießen, geschlagen geben. Dennoch ein Erfolg, da wir über 90 Minuten mit dem Gegner aus der Kreisliga mithalten konnten.

Am 27.01.2019 werden wir ein weiteres mal in Ritterhude beim DKMS-Benefiz Turnier teilnehmen.